Via Regia oder „ Hohe Weg” war eine historische Handelsroute, die von Spanien nach Russland, führte. Zunächst wurden von römischen Truppen Straßen zwischen dem spanischen Galizien und Paris gebaut. Im Heiligen Römischen Reich wurde die Straße weiter über Zgorzelec nach Wrocław verlängert und als „ Hohe Weg“ bezeichnet.   Via Regia war eine überregionale Weg, die
die Entwicklung der Beziehungen und Kontakte zwischen den europäischen Ländern förderte.
Via Regia  ist auch einer der Hauptzweige des Jakobsweges , der nach Santiago de Compostela in Spanien führt und zwar auf dem Abschnitt von Rzeszów nach Zgorzelec.