Der Bagger 1452 ist ein museal erhaltener Schaufelradbagger am ehemaligen Tagebau Berzdorf – heute Berzdorfer See in Görlitz – der von Touristen besucht werden kann/ der Schaufelradbagger des Typs SRs 1200 wurde im Jahr 1971 im Tagebau Berzdorf in Betrieb genommen/ Gesamtlänge des Baggers 75 m, Höhe 33,5 m, Anzahl der Schaufeln 8/ Schaufelradbagger sind Tagebaugeräte zum Abbau von Rohstoffen und für den Einsatz auf Großbaustellen/ heute wird der Bagger als Museum genutzt/ Besichtigung und Besteigungen des Baggers während der Öffnungszeiten möglich/ Eintritt/ Informationen über: Informationszentrum „Berzdorfer See“ im Bahnhof Hagenwerder.