Schwimmbrücke mit Neissecafé

In das spannende Erlebnisdorf Bielawa Dolna gelangt man man über die schwimmende Pontonbrücke, welche deutsche Wander- und Radrouten mit den Wegen der polnischen Seite verbindet. An  der Brücke selbst befindet sich das auf dem Grenzfluss treibende NeißeCafé sowie der kleine Neißebadestrand. Auf polnischer Seite hat die Ciuchcia Bahn ihre Haltestelle, die auf Bestellung alle Wanderer und Neugierigen abholt und ihnen die polnische Nachbarwelt zeigt.

2012 wurde die Neiße-Schwimmbrücke mithilfe einer EU-Förderung in Auftrag gegeben.

Der mobile Schwimmsteg auf Höhe der Kulturinsel Einsiedel – bestehend aus 3 separat schwimmenden Stegelementen, verankert an einem Seilsystem – hat sich als eines der wenigen Brückenprojekte in der Region im Jahr 2013 als hochwassertauglich bewiesen.