Das Waldschutzgebiet mit einer Fläche von 6,95 ha liegt zwischen dem Dorf Suchodół und Węglinami. Eine abwechslungsreiche Landschaftsskulptur – Moränenhügel von Wzgórze Gubińskie erreichen eine Höhe von 40 Metern. Zahlreiche Naturdenkmäler – alte Eichen und Buchen. In der Nähe von Węglin wurden Spuren der ältesten menschlichen Siedlung im Landkreis gefunden. Der einfachste Weg, um aus dem Dorf Węglina in südwestlicher Richtung zu kommen.