Das Angebot reicht von Ausstellungen über Diskussionen, kleinen Konzerten und Kleinkunstdarbietungen, Beratungen von Menschen mit Behinderungen bis hin zu Vorträgen.