Die Kirche in Niedόw (Nieda) hatte bereits 1346 den Status einer Pfarrkirche und unterstand als solche dem Dekan in Zgorzelec. Die jetzige Kirche Zur Engelhaften Muttergottes (Kościół Matki Boskiej Anielskiej) erhielt ihr Aussehen nach einem gründlichen Umbau in den Jahren 1715-1721.