1. 3,5 ha; erste Beerdingung auf dem Herrnhuter Hutberg war am 24. November 1730