ca. 7,4 ha; Grüne Ring kennzeichnet den Standort der beiden ehemaligen im 13. und 16. Jahrhundert entstandenen Stadtmauern von Zittau; im 18. Jahrhundert begann die gärtnerische Ausgestaltung des um die Stadt führenden Terrains.